Bescheinigungen, Zertifikate, dena-Punkte


Ich benötige umgehend Hilfe: *


Meine Kontaktdaten:

Anrede:

Name: *

E-Mail: *

Telefonnummer: *



* Pflichtfelder
Hilfe anfordern

Alternativer Teilnehmer - Frage nach Unterrichtseinheiten


Ein Teilnahmezertifikat, welches zur Anrechnung für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes geeignet ist, kann nur für den
angemeldeten Teilnehmer ausgestellt werden. Die Anrechnung der Teilnahme für jemand anderes ist daher nicht möglich.
Unabhängig von der Anrechnung der Unterrichtseinheiten ist jedoch die Teilnahme zu betrachten: Gern kann für Sie jemand anderes für Sie an dem
Online-Seminar teilnehmen, wenn Sie verhindert sind.



Hat Ihnen die Antwort geholfen?

Ja  Nein

Ich habe folgende Anregung zu der Frage bzw. Antwort: *


Meine Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen:

Anrede:

Name:

E-Mail:

Telefonnummer:



* Pflichtfelder
Anregung senden

Unterrichtseinheiten dena



Die Veranstaltungen werden jeweils mit 2 Unterrichtseinheiten für die Beantragung und die Verlängerung eines Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste für
Förderprogramme des Bundes angerechnet (www.energie-effizienz-experten.de). In welchem Bereich (Wohngebäude (WG), Nichtwohngebäude (NWG) und/
oder Energieberatung im Mittelstand (EBM) die Unterrichtseinheiten gewertet werden, finden Sie in den Produktdetails der einzelnen Online-Seminare.
Gemäß des Kriterienkataloges für die Weiterbildung (Erstlistung) und dem Kriterienkatalog Fortbildung (Verlängerung der Eintragung) beträgt eine
Unterrichtseinheit 45 Minuten.



Hat Ihnen die Antwort geholfen?

Ja  Nein

Ich habe folgende Anregung zu der Frage bzw. Antwort: *


Meine Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen:

Anrede:

Name:

E-Mail:

Telefonnummer:



* Pflichtfelder
Anregung senden

Unterrichtseinheiten Energieeffizienz-Expertenliste


Nach Teilnahme an dem Online-Seminar kann für jeden Teilnehmer eine Weiterbildungsbestätigung zugesandt werden. Hierfür geben Sie bitte Ihre
E-Mailadresse an. Im Folgenden wird Ihnen das Zertifikat per E-Mail zugeschickt.
Auf dem Zertifikat finden Sie den Code für den Erhalt der Unterrichtseinheiten der Energieeffizienz-Expertenliste. Diesen geben Sie auf
www.energie-effizienz-experten.de ein.
Ein Teilnahmezertifikat, welches zur Anrechnung für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes geeignet ist, kann nur für den
angemeldeten Teilnehmer ausgestellt werden.



Hat Ihnen die Antwort geholfen?

Ja  Nein

Ich habe folgende Anregung zu der Frage bzw. Antwort: *


Meine Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen:

Anrede:

Name:

E-Mail:

Telefonnummer:



* Pflichtfelder
Anregung senden

dena-Punkte


Die Online-Seminare werden mit 2 Unterrichtseinheiten für die Beantragung und die Verlängerung eines Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme
des Bundes angerechnet (www.energie-effizienz-experten.de).

Gem. dem Kriterienkatalog für die Weiterbildung (Erstlistung) und dem Kriterienkatalog Fortbildung (Verlängerung der Eintragung) beträgt eine Unterrichtseinheit 45 Minuten.
Nach Teilnahme an dem Seminar kann für jeden Teilnehmer eine Weiterbildungsbestätigung zugesandt werden. Auf dieser finden Sie den dena-Code. Diesen Code können
Sie dann in Ihrem Profil auf der Webseite www.energie-effizienz-experten.de eingeben.

Ein Teilnahmezertifikat, welches zur Anrechnung für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes geeignet ist, kann nur für den angemeldeten
Teilnehmer ausgestellt werden.



Hat Ihnen die Antwort geholfen?

Ja  Nein

Ich habe folgende Anregung zu der Frage bzw. Antwort: *


Meine Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen:

Anrede:

Name:

E-Mail:

Telefonnummer:



* Pflichtfelder
Anregung senden

Was ist ein dena-Zertifikat?



Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und die KfW führen eine
bundeseinheitliche Liste, in der sich Experten für die geförderte Energieberatung und für hocheffiziente Sanierungen und Neubauten listen lassen
können. Dadurch soll die Qualität bei Energieberatungen und beim energieeffizienten Bauen und Sanieren sichergestellt werden.

Um eine „Online-Bestätigung zum Antrag“ bzw. einen „Online-Antrag“ für die KfW-Förderprogramme „Energieeffizient Bauen und Sanieren -
Wohngebäude“ (Programmnr. 151/152, 153, 430, 431) erstellen zu können, müssen Sie seit dem 01.06.2014 in der Energieeffizienz-Expertenliste der
Förderprogramme des Bundes eingetragen sein. Die Listung für diese Förderprogramme ist somit verpflichtend.

Für die Teilnahme an einem Online-Seminar der KfW erhalten Sie 2 Unterrichtseinheiten, die für die Beantragung und die Verlängerung eines
Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet werden (www.energie-effizienz-experten.de).



Hat Ihnen die Antwort geholfen?

Ja  Nein

Ich habe folgende Anregung zu der Frage bzw. Antwort: *


Meine Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen:

Anrede:

Name:

E-Mail:

Telefonnummer:



* Pflichtfelder
Anregung senden

Erhalt dena-Zertifkat



Nach Teilnahme an dem Seminar kann für jeden Teilnehmer eine Weiterbildungsbestätigung per E-Mail zugesandt werden. Hierfür geben Sie nach dem
Online-Seminar bitte Ihre E-Mailadresse in das relevante Feld ein.
Auf der Weiterbildungsbestätigung finden Sie den dena-Code. Diesen Code können Sie dann in Ihrem Profil auf der Webseite www.energie-effizienzexperten.
de eingeben.
Ein Teilnahmezertifikat, welches zur Anrechnung für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes geeignet ist, kann nur für den
angemeldeten Teilnehmer ausgestellt werden



Hat Ihnen die Antwort geholfen?

Ja  Nein

Ich habe folgende Anregung zu der Frage bzw. Antwort: *


Meine Kontaktdaten für eventuelle Rückfragen:

Anrede:

Name:

E-Mail:

Telefonnummer:



* Pflichtfelder
Anregung senden
Meine Frage war nicht dabei

Ich habe folgende Frage: *


Meine Kontaktdaten:

Anrede:

Name: *

E-Mail: *

Telefonnummer:



* Pflichtfelder
Frage senden